Wellrohrkompensatoren

Wellrohrkompensatoren sind ein- oder mehrlagige Kompensatoren aus Edelstahl mit hoher Dehnungsaufnahme und kleiner Federrate. Wellrohrkompensatoren werden z. B. in Abgas-, Fernwärme-, Heißwindleitungen, im Maschinen-, Anlagen- und Apparatebau sowie in Industrie- oder Sprinkleranlagen eingesetzt.

Balgmaterialien:
  • hochlegierte Stähle (1.4541, 1.4571, 1.4828, 1.4878, etc.),
  • diverse Ni-Legierungen (2.4856, 2.4858, etc)
Anschlussteile:
  • Schweißenden,
  • Fest-/Losflansche
Medien:
  • Flüssigkeiten,
  • Gase,
  • Wasserdampf,
  • Staub

Nennweiten: DN15 bis DN3000

Betriebstemperatur: bis 1000 °C

Druckstufen: PN1 bis PN100

Querschnittform: kreisrund

Leitrohr: Ausführung mit oder ohne Innenleitrohr

Außenschutzrohr: Ausführung mit oder ohne Außenschutzrohr

Einfach/Doppelbalg:
  • Ausführung mit einfachem Balg oder
  • mit Doppelbalg und Mittelrohr

Nehmen Sie Kontakt auf

, Jens Schumacher

Dipl.-Ing. Jens
Schumacher

Ihr Ansprechpartneropen

Tel.: +49 (0) 50 32 / 89 40 - 92
j.schumacher@hks.de

Senden Sie Ihre Anfrageopen

Ihre E-Mail Adresse *

Ihre Kontaktdaten *
(Name, Firma, Telefonnummer)

Ihr Anliegen *

mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Datenschutzhinweis: Mit Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zur Bearbeitung Ihrer Anfrage nutzen dürfen. Weitere Hinweise zum Datenschutz und zu Widerrufsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzseite.

Wellrohrkompensatoren
TYPEN
Kompensator in Getriebeverdichter
Kompensator in Getriebeverdichter
Produktion eines Metallbalgs an der Expan
Produktion eines Metallbalgs an der Expan